Liebe Eltern und Erzeihungsberechtigte,

wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben wurde am Dienstag bei Bauarbeiten auf dem Messplatz eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden.

Diese wird nun am Freitag entschärft, daher hat Bürgermeister Reißer verfügt, dass die Schulen in der Nähe des Fundortes am 13.03.2020 geschlossen bleiben. Das gilt auch für unsere Schule.

An der Ernst-Elias-Niebergall-Schule findet am 13.03.2020 ganztägig kein Unterricht statt.

Es wird keine Notbetreuung eingerichtet, die Busse des EAD fahren nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Luft
Schulleiter